ARD/ZDF-Langzeitstudie Massenkommunikation: Mediennutzung by Johannes Neufeld

By Johannes Neufeld

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, word: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Publizistik), Veranstaltung: Medienforschung und Programmplanung. Aus der Werkstatt von Fernsehmachern (I)., 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im vergangenen Jahr wurden die Ergebnisse der nine. Welle der ARD/ZDF-Langzeitstudie Massenkommunikation vorgestellt. Seit mehr als forty Jahren liefert die Langzeitstudie Daten rund um Mediennutzung und Bedeutung einzelner Medien. Im Lauf der Zeit wurden so wichtige Fragen beantwortet, die durch die technische Entwicklung aufgeworfen wurden. battle es bei der ersten Erhebungswelle 1964 noch die Frage nach der zunehmenden Bedeutung des Fernsehens und dadurch der möglichen Verdrängung anderer Medien, so stellt sich heute die Frage nach der Bedeutung des Internets, das bereits zum zweiten Mal in der Studie auftaucht und auffällig an Bedeutung gewonnen hat. Auch die im Lauf der Jahre ständig ansteigende Mediennutzungsdauer ist Gegenstand der Langzeitstudie Massenkommunikation.
In der vorliegenden Arbeit soll ein Schwerpunkt auf die Ergebnisse der Studie im Hinblick auf Mediennutzungsprofile und Nutzungsmotive für unterschiedliche Medien gelegt werden. Zunächst jedoch erfolgt eine Vorstellung der Langzeitstudie Massenkommunikation, bevor in einem theoretischen Teil die Bedeutung von Nutzungsmotiven und Medienfunktionen erläutert wird. Daran anschließend sollen die relevanten Ergebnisse aus der aktuellen Erhebung präsentiert und analysiert werden. In einer Zusammenfassung werden die gewonnenen Ergebnisse abschließend diskutiert.

Show description

Read or Download ARD/ZDF-Langzeitstudie Massenkommunikation: Mediennutzung und Nutzungsmotive 2005 (German Edition) PDF

Best writing reference books

Online Journalism in Africa: Trends, Practices and Emerging Cultures (Routledge Advances in Internationalizing Media Studies)

Little or no is understood approximately how African reporters are forging "new" how you can education their career on the internet. in contrast backdrop, this quantity presents contextually rooted discussions of tendencies, practices, and rising cultures of web-based journalism(s) around the continent, supplying a complete learn instrument which can either stand the try of time in addition to supply researchers (particularly these within the economically constructed international North) versions for cross-cultural comparative learn.

The British Media and Bloody Sunday

On Bloody Sunday, January 30, 1972, British paratroopers killed 13 blameless males in Derry. It used to be probably the most debatable occasions within the historical past of the Northern eire clash and likewise the most mediated. The horror used to be recorded in newspapers and images, on television information and present affairs, and in movie and television drama.

Scandal in a Digital Age

This booklet explores the way in which today’s interconnected and digitized world--marked by way of social media, over-sharing, and blurred traces among private and non-private spheres--shapes the character and fallout of scandal in a frenzied media surroundings. Today’s digitized international has erased the previous contrast among the private and non-private self within the social sphere.

Writing a Business Plan: A Practical Guide (Routledge Focus on Business and Management)

Resourcing new ventures is-all vital for marketers, and making a winning marketing strategy will be make or holiday in terms of attracting funding. Written through an skilled educational and advisor, this ebook offers a concise advisor for generating the optimum marketing strategy. company plans are important in terms of making strategic judgements and tracking growth.

Extra info for ARD/ZDF-Langzeitstudie Massenkommunikation: Mediennutzung und Nutzungsmotive 2005 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 8 votes