Betrachtungen zu Patrick Süskind: "Das Parfum": Vom Animal by Christina Bühler

By Christina Bühler

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Germanistische und Allgemeine Literaturwissenschaft), ninety one Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Aufbau der Arbeit gliedert sich in vier Hauptteile. Die beiden einleitenden ersten Teile sollen einen kurzen Überblick über das Thema Nase und Geruch geben. Zum einen wird der heutige Wissensstand über die Thematik der Olfaktion skizziert; es wird erklärt, wie die Nase aufgebaut ist und wie der Riechvorgang als solcher überhaupt funktioniert. Neben der technisch-medizinischen Seite soll es aber auch und vor allem um den soziologischen Aspekt des Geruchssinnes gehen, Fragen, inwieweit Gerüche unser alltägliches Leben beeinflussen, werden gestellt und beantwortet.
Der dritte Teil dieser Ausarbeitung ist dem Roman als solchem gewidmet, an dieser Stelle soll es um die stilistischen Fähigkeiten des Autors gehen, insbesondere um die Vielseitigkeit dieses Romans.
Der vierte Teil beschäftigt sich ganz mit der Hauptfigur: dem Verstoßenen, dem Saboteur, dem Narzisst, dem Größenwahnsinnigen, dem Amoralist, dem neuen Messias, dem Antichrist, dem schizophren-autistischen Monster, dem Mörder und Genie – mit Jean-Baptist Grenouille. Es soll der Versuch gemacht werden, die Figur unter psychologischen Aspekten zu beurteilen und zu prüfen, ob die Begriffe „Schizophrenie“ und „Autismus“ tatsächlich Anwendung finden können. Des Weiteren soll Grenouilles Verhältnis zu den Menschen, das Vorhandensein bzw. Nichtvorhandensein seiner sozialen Kompetenz, geprüft und seine animalische Struktur herausgearbeitet werden. Insbesondere soll es um die „Entwicklung“ Grenouilles vom Animal zum Künstler gehen: Lässt sich Süskinds Geschichte, spielt sie doch im vorrevolutionären Frankreich des 18. Jahrhunderts, auf die heutige Zeit anwenden und ist Grenouille als mahnender Fingerzeig unserer Geschichte zu verstehen?

Show description

Read Online or Download Betrachtungen zu Patrick Süskind: "Das Parfum": Vom Animal zum Künstler: Das Psychogramm eines Duftgenies (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

"I travel to discover other states of mind": Identität und Reise in V. S. Naipauls "The Enigma of Arrival" und "A Way in the World" (German Edition)

Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Anglistik - Literatur, notice: 1,3, Universität Hamburg (Institut für Anglistik und Amerikanistik), sixty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: V. S. Naipauls Texte sind Geschichten, die um die Möglichkeit von Identität kreisen in einer Welt, in der die Moderne einen unwiderruflichen Bruch geschaffen hat zwischen der Wahrnehmung der Welt und der Rolle des Menschen in ihr.

Friedrich Schiller: Sehnsucht - Wie sind primäre und sekundäre Bedeutungsebene miteinander verbunden? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 2,0, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Sprache: Deutsch, summary: In dem vorliegenden textual content wird das Gedicht „Sehnsucht“ von Friedrich Schiller analysiert, interpretiert und zum Schluss die zugrundeliegende Fragestellung „Wie sind primäre und sekundäre Bedeutungsebene miteinander verbunden“ beantwortet.

„L´espoir“ von Malraux und „Pilote de guerre“ von Saint-Exupéry: Denken und Handeln in Zeiten des Krieges (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, word: 1,5, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Romanisches Seminar), Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit analysiert und vergleicht die beiden Werke von Malraux und Saint-Exupéry unter der Fragestellung, wie die in Erscheinung tretenden Personen und Personengruppen in Zeiten des Krieges denken und handeln.

Religiöse Motive in Graham Greene's Romanen "Monsignor Quixote", "The Heart of the Matter" und "The Power and the Glory" (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Anglistik - Literatur, observe: sehr intestine, Technische Universität Dortmund, Sprache: Deutsch, summary: In diesem einleitenden ersten Kapitel soll zunächst kurz auf Greenes Lebenswerk als Künstler und Zeitzeuge im Gesamtzusammenhang seiner schriftstellerischen Arbeit allgemein eingegangen werden, um dann auf spezifisch religiöse und katholische Aspekte zu sprechen zu kommen.

Extra resources for Betrachtungen zu Patrick Süskind: "Das Parfum": Vom Animal zum Künstler: Das Psychogramm eines Duftgenies (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 50 votes