Brainshopping. Entwicklung von Erfolgskriterien für die by Anna-Lena Schäfer

By Anna-Lena Schäfer

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, word: 1,0, foreign tuition Of administration, Standort Frankfurt, Sprache: Deutsch, summary: Handel hat heute eine über den Warenaustausch und die Markterschließung hinausgehende Bedeutung: Er ist Ort der Kommunikation, an dem der Mensch im Fokus von Hersteller und Handelsunternehmen steht. Um den Bedürfnissen der Kundschaft entgegen zu kommen, müssen Händler nicht nur ihre Präferenzen, sondern auch Ursachen von (Kauf-) Entscheidungen kennen.

An diesem Punkt kann die Ökonomie aus den Erkenntnissen der Neurowissenschaften schöpfen, denn Entscheidungsprozesse sind durch Vorgänge im Gehirn erklärbar. Neuromarketing macht sich die neuronalen Implikationen zu Nutze und integriert sie in die Marketingpraxis. Dabei erhält das advertising wesentliche Erkenntnisse, die im Kontrast zu klassischen Annahmen der Ökonomie stehen:

So ist der Mensch kein „homo oeconomicus“, der unter dem Ziel der Nutzenmaximierung alle Handlungsalternativen rational voneinander abwägt, bevor er eine Entscheidung trifft. Stattdessen ist sein Verhalten von Emotion, aber primär von instinct geprägt. (Kauf-) Entscheidungen werden unterbewusst gefällt, die Entscheidungsfindung durch emotionale Impulse aktiviert.

Forschungsgegenstand der vorliegenden Thesis ist der Lebensmitteleinzelhandel. Untersucht werden Gestaltungsmöglichkeiten in Supermärkten, die sich aus Implikationen des Neuromarketing ergeben. Dazu dient die examine dreier Best-Practice-Beispiele anhand von Untersuchungen vor Ort und Experteninterviews.

Als Erfolgskriterium gilt neben Stressreduktion und Wegeleitung im Marktaufbau vor allem die multisensorische Ansprache. Multisensorik schafft eine Wohlfühlatmosphäre, in der die Kundschaft die Gründe für ihr Wohlgefühl nicht bewusst benennen kann. Ein positiver Effekt ist die gestärkte Kundenloyalität, wovon letztendlich der Händler profitiert.

Deutsche Lebensmitteleinzelhändler sind einem harten und stark konzentrierten Wettbewerb ausgesetzt. Neuronale Marktgestaltung kann somit ein Alleinstellungsmerkmal sein.

Show description

Read Online or Download Brainshopping. Entwicklung von Erfolgskriterien für die neuronale Gestaltung von Supermärkten: Implikationen des Neuromarketing für den Lebensmitteleinzelhandel (German Edition) PDF

Similar marketing & sales books

Entwicklung eines Vermarktungskonzeptes für neu einzuführende Produkte (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 1,3, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, 60 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen meiner Berufstätigkeit stehe ich als Produkt-Manager im advertising der Bauchemie der BASF Aktiengesellschaft immer wieder vor der Aufgabe, Entwicklungsprojekte betriebswirtschaftlich zu begleiten und neue Produktinnovationen in den Markt einzuführen.

Ethno-Marketing für Türken in Deutschland. Wie der deutsche Markt die türkische Zielgruppe richtig verstehen und gewinnen kann. (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, word: 1,7, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, fifty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für das sog.

Media für Manager: Was Sie über Medien und Media-Agenturen wissen müssen (German Edition)

Dieser praktische Leitfaden hilft Produkt- und Marketingmanagern, gegenüber Media-Anbietern und -Agenturen kompetent und souverän aufzutreten. Sie erfahren, wie Agenturen arbeiten und wie Sie von Ihrer Agentur eine optimale Leistung einfordern, used to be eine erfolgreiche Media-Planung ausmacht und welche Mediengattungen und Werbeformen Sie kennen sollten.

The Algorithms of Strategy: An Account Planner's Toolbox

"The Algorithms of approach" solutions monstrous questions like: How does advertisements paintings? How do humans make buy judgements? How do you differentiate your model proposition? How do you discover a shopper perception? The ebook includes a specified review of key instruments and ideas of vintage account making plans, provided in a established, effortless to stick to, usually enjoyable method.

Extra info for Brainshopping. Entwicklung von Erfolgskriterien für die neuronale Gestaltung von Supermärkten: Implikationen des Neuromarketing für den Lebensmitteleinzelhandel (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 19 votes