Dampf in Südwest - Eisenbahnbau zur Kolonialzeit in by Bruno Wägli

By Bruno Wägli

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Sonstiges, be aware: intestine bis sehr intestine, Université de Fribourg - Universität Freiburg (Schweiz) (Institut für Geografie (Prof. Dr. O. Graefe)), Veranstaltung: Travail de Recherche group of workers II, forty seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit versucht der Frage nachzugehen, mit welchen politischen, wirtschaftlichen und auch militärischen Intentionen die Bahnen gebaut wurden und warum das Kaiserreich trotz widrigster Bedingungen und unglaublicher Schwierigkeiten an der Erschliessung der Kolonie festgehalten und keinen Aufwand gescheut hat, die Bahnen schliesslich zu bauen und zu betreiben. Wer conflict Befürworter und wer Gegner des Eisenbahnbaus, wer hat die Strecken schliesslich gebaut, wer daraus in welchem Rahmen Nutzen gezogen? Bestanden wesentliche Unterschiede des Bahnbaus in Deutsch-Südwestafrika zu demjenigen in anderen Kolonialge-bieten und von anderen Kolonialmächten?

(...)

Die Arbeit ist zeitlich eingegrenzt in die Periode von 1884 bis 1914 (Errichtung des Deut-schen Schutzgebietes bis Ausbruch des Ersten Weltkrieges) und räumlich auf das Gebiet des -deutschen Schutzgebietes Südwestafrika, des heutigen Namibia. Nur wo es zum Verständnis unerlässlich ist, wird über den definierten Zeitrahmen hinausgegangen, so wird zum Beispiel die Geschichte des Landes vor der Errichtung des Schutzgebietes kurz gestreift.
Kaum behandelt werden technische Aspekte der Eisenbahn wie Lokomotiv- und Waggonty-pen, Werkstätten, Gleisbau und Architektur der Bahnhöfe oder bautechnische Abläufe und Vorgehensweisen. Diese Aspekte sind bereits in verschiedenen Werken bestens und detailliert dokumentiert.
Der Bau der Werkbahnen zur Beförderung des Guano bei Cape go sowie diejenige zur Erschliessung der Diamantenfelder werden nicht behandelt.
Auf eine wesentliche Frage kann auf Grund mangelnden Zugangs zu Quellen im Rahmen dieser Arbeit leider nicht eingegangen werden: Warum hat die South West African corporation, deren Konzession das Recht zur Ausbeutung der Kupfervorkommen im Otavi-Gebiet wie auch das Recht zum Bau und Betrieb einer Eisenbahnlinie an die Küste umfasste, von dieser keinen Gebrauch gemacht? Sie hat damit einerseits Bismarcks ursprünglich beabsichtigte Ko-lonialpolitik zum Scheitern gebracht, andererseits potentielle deutsche Investoren nicht eben motiviert und schliesslich den staatlichen Bahnbau provoziert.
Ebenfalls kaum eingegangen werden kann - leider - auf die Biografien der wichtigsten Akteu-re, seien dies nun Beamte, Wirtschaftskapitäne, Soldaten, Siedler oder Stammeshäuptlinge. Jedes einzelne dieser Themen wäre eine eigene Arbeit wert. In dieser Arbeit müssen einige Zitate aus dem Koloniallexikon genügen.

Show description

Read or Download Dampf in Südwest - Eisenbahnbau zur Kolonialzeit in Deutsch-Südwestafrika (German Edition) PDF

Similar sciences & technology in german books

Der Zugmodus in 3D-dynamischen Geometriesystemen (DGS): Analyse von Nutzerverhalten und Typenbildung (Perspektiven der Mathematikdidaktik) (German Edition)

Mittels der Grounded idea analysiert der Autor Problemlösungen räumlicher Fragestellungen mit 3D-DGS. Er entwickelt eine Nutzertypologie von Anwendern aufgrund identifizierter Bearbeitungsmerkmale in Konstruktions- und explorativen Aufgaben. leading edge Aufgabenstellungen zur Realisierung der Leitidee Raum und shape sowie die Identifizierung von problematischen Konstruktionen und Hürden beim Übergang von 2nd- zu 3D-dynamischen Umgebungen bilden für Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufen interessante Bezüge zur praktischen Umsetzung.

Nachhaltige Logistik: Zukunftsfähige Netzwerk- und Prozessmodelle (German Edition)

Aufbauend auf einer eigenständigen Definition des Nachhaltigkeitsbegriffes werden in diesem Buch weitere Anpassungsstrategien entwickelt, die eine Entkopplung des Transportwachstums vom Wirtschaftswachstum ermöglichen und die dazu beitragen können, die Mobilität als Grundlage unserer arbeitsteiligen Wirtschaft zu erhalten.

Fahrwerkhandbuch: Grundlagen, Fahrdynamik, Komponenten, Systeme, Mechatronik, Perspektiven (ATZ/MTZ-Fachbuch) (German Edition)

Trotz aller Unterstützung durch elektronische Steuerungs- und Regelsysteme kommen Pkw-Fahrwerke der neuesten iteration nicht ohne die konventionellen Fahrwerkelemente aus. Mit Blick auf die Fahrdynamik werden in diesem Band die konventionellen Elemente und deren Zusammenwirken mit mechatronischen Systemen dargestellt.

Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) (German Edition)

Die Komplexität in der Fahrzeugtechnik für Mobilitätsangebote wächst. Fahrzeugingenieurinnen und -ingenieure und Personen in allen Bereichen der Mobilität benötigen in der Praxis und Ausbildung den sicheren und raschen Zugriff auf Grundlagen und information der Fahrzeugtechnik, der Vernetzung und deren dazugehörigen industriellen Prozessen.

Extra info for Dampf in Südwest - Eisenbahnbau zur Kolonialzeit in Deutsch-Südwestafrika (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 48 votes