Das System zentraler Orte: Ein alter Hut? (German Edition) by Max Essig

By Max Essig

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Politische Geographie, word: 2,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Sprache: Deutsch, summary: In Zeiten der Globalisierung ist es selbstverständlich Produkte aus allen Herren Ländern zu beziehen. Heutzutage definiert guy sich durch das was once guy kauft. Der italienische Kleinwagen, die denims aus Amerika und das Essen aus Asien. In einer Großstadt ist es keinerlei challenge sich hinsichtlich seiner Vorlieben auszuleben. Die Produkte kauft guy in Geschäften, die entweder zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit der Straßenbahn oder anderen Verkehrsmitteln binnen weniger Minuten erreichbar sind. In einer Stadt ist das Angebot an Produkten größer als tatsächlich benötigt. Es geht über die Grundversorgung hinaus.
Das Leben auf dem Land steht im krassen Gegensatz zu dem Leben in der Großstadt. Der demographische Wandel bedingt einen stetigen Bevölkerungsrückgang in ländlichen Kommunen. Durch den Bevölkerungsrückgang entstehen erhebliche Probleme für die ansässige Bevölkerung. Der ÖPNV reagiert auf die Rückläufige Inanspruchnahme von Fahrten mit Streichung von Fahrten. Ältere Menschen haben dadurch zum Teil große Schwierigkeiten Einkäufe zu erledigen oder auch einen Arztbesuch wahrnehmen zu können.
Solchen Problemen sollte sich das Raumordnungsgesetz annehmen. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Thema des Zentrale Orte Konzepts in Rheinland Pfalz am Grundzent-rum Otterberg. Wie ist die Ausstattung des Grundzentrums Otterberg? Steht Otterberg unter großem Konkurrenzdruck mit dem nahegelegenen Oberzentrum Kaiserslautern? Wie versucht Otterberg seine place zu stärken? used to be sind die Stärken und Schwächen von Otterberg. Diesen und noch anderen Fragen sollen in dieser Seminararbeit nachgegangen werden.

Show description

Read or Download Das System zentraler Orte: Ein alter Hut? (German Edition) PDF

Best sciences & technology in german books

Der Zugmodus in 3D-dynamischen Geometriesystemen (DGS): Analyse von Nutzerverhalten und Typenbildung (Perspektiven der Mathematikdidaktik) (German Edition)

Mittels der Grounded concept analysiert der Autor Problemlösungen räumlicher Fragestellungen mit 3D-DGS. Er entwickelt eine Nutzertypologie von Anwendern aufgrund identifizierter Bearbeitungsmerkmale in Konstruktions- und explorativen Aufgaben. leading edge Aufgabenstellungen zur Realisierung der Leitidee Raum und shape sowie die Identifizierung von problematischen Konstruktionen und Hürden beim Übergang von second- zu 3D-dynamischen Umgebungen bilden für Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufen interessante Bezüge zur praktischen Umsetzung.

Nachhaltige Logistik: Zukunftsfähige Netzwerk- und Prozessmodelle (German Edition)

Aufbauend auf einer eigenständigen Definition des Nachhaltigkeitsbegriffes werden in diesem Buch weitere Anpassungsstrategien entwickelt, die eine Entkopplung des Transportwachstums vom Wirtschaftswachstum ermöglichen und die dazu beitragen können, die Mobilität als Grundlage unserer arbeitsteiligen Wirtschaft zu erhalten.

Fahrwerkhandbuch: Grundlagen, Fahrdynamik, Komponenten, Systeme, Mechatronik, Perspektiven (ATZ/MTZ-Fachbuch) (German Edition)

Trotz aller Unterstützung durch elektronische Steuerungs- und Regelsysteme kommen Pkw-Fahrwerke der neuesten new release nicht ohne die konventionellen Fahrwerkelemente aus. Mit Blick auf die Fahrdynamik werden in diesem Band die konventionellen Elemente und deren Zusammenwirken mit mechatronischen Systemen dargestellt.

Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) (German Edition)

Die Komplexität in der Fahrzeugtechnik für Mobilitätsangebote wächst. Fahrzeugingenieurinnen und -ingenieure und Personen in allen Bereichen der Mobilität benötigen in der Praxis und Ausbildung den sicheren und raschen Zugriff auf Grundlagen und info der Fahrzeugtechnik, der Vernetzung und deren dazugehörigen industriellen Prozessen.

Additional info for Das System zentraler Orte: Ein alter Hut? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 3 votes