Das "verligen" und das daraus resultierende Schweigegebot im by Julia Haase

By Julia Haase

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, be aware: 1,5, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, summary: 2
1. Einleitung
In der hier vorliegenden Arbeit soll es um einen thematischen Schwerpunkt im Erec
Hartmanns von Aue gehen. Die um 1180 herum entstandene Verserzählung gilt als der
erste Artusroman in deutscher Sprache. Hartman übertrug und bearbeitete Erec et Enide
von Chrétiens de Troyes und schuf den prominentesten Typus des höfischen Romans im
deutschsprachigen Raum.
1
Inhaltlich geht es um den adligen Jüngling Erec, der durch âventiure und durch die
Liebe zu Enite zu Herrschaft und Ehre kommt. Er verliert den erreichten prestige jedoch
und muss ihn auf einer zweiten, etwas längeren âventiure-Fahrt wieder
zurückgewinnen.
Auf den ersten Blick geht es thematisch hauptsächlich um die Rückeroberung der
verlorenen Ritterehre sowie den Tugenden eines Ritters. Bei näherer Untersuchung wird
jedoch klar, dass die Problematik der richtigen und falschen Liebe einen ebenso großen
Platz einnimmt und einen unerlässlichen Interpretationspunkt bildet.
Mein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf dem Schweigegebot, welches Erec Enite
auferlegt hat. Die Ursache dieses Gebots ist, meiner Ansicht nach, im verligen des
Paares in Karnant zu suchen. Aufgrund dieser inhaltlichen Korrespondenz scheint es
erforderlich, auch dieses Thema zu bearbeiten und darauf einzugehen.
Bevor jedoch zu dem eben genannten Kern der Arbeit übergegangen werden kann, muss
kurz auf den Aspekt der höfischen Liebe Bezug genommen werden. Dies ist wichtig für
den Gesamtzusammenhang, da über die allgemeine Bedeutungserklärung und die
Definition des Minnebegriffs geklärt werden kann, welche Ausgangs- und
Endsituationen Erec und Enite im Roman haben und erreichen.

Show description

Read or Download Das "verligen" und das daraus resultierende Schweigegebot im "Erec" Hartmanns von Aue (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

"I travel to discover other states of mind": Identität und Reise in V. S. Naipauls "The Enigma of Arrival" und "A Way in the World" (German Edition)

Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Anglistik - Literatur, notice: 1,3, Universität Hamburg (Institut für Anglistik und Amerikanistik), sixty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: V. S. Naipauls Texte sind Geschichten, die um die Möglichkeit von Identität kreisen in einer Welt, in der die Moderne einen unwiderruflichen Bruch geschaffen hat zwischen der Wahrnehmung der Welt und der Rolle des Menschen in ihr.

Friedrich Schiller: Sehnsucht - Wie sind primäre und sekundäre Bedeutungsebene miteinander verbunden? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 2,0, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Sprache: Deutsch, summary: In dem vorliegenden textual content wird das Gedicht „Sehnsucht“ von Friedrich Schiller analysiert, interpretiert und zum Schluss die zugrundeliegende Fragestellung „Wie sind primäre und sekundäre Bedeutungsebene miteinander verbunden“ beantwortet.

„L´espoir“ von Malraux und „Pilote de guerre“ von Saint-Exupéry: Denken und Handeln in Zeiten des Krieges (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, word: 1,5, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Romanisches Seminar), Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit analysiert und vergleicht die beiden Werke von Malraux und Saint-Exupéry unter der Fragestellung, wie die in Erscheinung tretenden Personen und Personengruppen in Zeiten des Krieges denken und handeln.

Religiöse Motive in Graham Greene's Romanen "Monsignor Quixote", "The Heart of the Matter" und "The Power and the Glory" (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Anglistik - Literatur, notice: sehr intestine, Technische Universität Dortmund, Sprache: Deutsch, summary: In diesem einleitenden ersten Kapitel soll zunächst kurz auf Greenes Lebenswerk als Künstler und Zeitzeuge im Gesamtzusammenhang seiner schriftstellerischen Arbeit allgemein eingegangen werden, um dann auf spezifisch religiöse und katholische Aspekte zu sprechen zu kommen.

Extra resources for Das "verligen" und das daraus resultierende Schweigegebot im "Erec" Hartmanns von Aue (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 21 votes