Die Tibetpolitik der Volksrepublik China - ein Völkermord? by Jörn Mirete

By Jörn Mirete

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, observe: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: "Ethnische Säuberungen" und Genozidpolitik im 20. Jahrhundert, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Spätestens seit den 1980er Jahren ist „Tibet“ im europäischen und deutschen Raum auch ein Begriff von politischer Bedeutung.
Die chinesische Herrschaft über die sector Tibet ist ein beständiger Streitpunkt, auch im internationalen Rahmen.
Menschenrechtsorganisationen wie amnesty overseas oder Human Rights Watch nehmen die Tibetproblematik in ihre Agenden auf, während die tibetische Exilregierung unter der Führung des 14. Dalai Lama foreign agiert, um das Thema Tibet in möglichst vielen Tagesordnungen gesellschaftlicher, politischer, ökologischer und kultureller artwork auftauchen zu lassen.
Durch die Zusammenarbeit zahlreicher privater Bürgerinitiativen und Kulturvereine, unterstützt von engagierten Politikern und Politikerinnen aus dem linksliberalen und alternativen Spektrum wird der Slogan „Free Tibet!“ zu einem Sinnbild des Kampfes gegen eine Unterdrückungspolitik der VR China.
Bereits seit den frühen 1960er Jahren wurde der Begriff Völkermord von der tibetischen Exilregierung benutzt. Spätestens jedoch seit der Dalai Lama in einem Interview vom „kulturellen Völkermord in Tibet“ gesprochen hat, wird diese Formel häufig aufgegriffen.
Was passiert nun zwischen Tibet und der VR China?
Sind die Tibeter ein unterdrücktes Volk um dessen Verschwinden aufgrund rücksichtsloser und zielgerichteter chinesischer Repressionen gebangt werden muß oder kommt der Vorwurf des Völkermordes der tibetischen Exilregierung und ihrer internationalen foyer gerade Recht, um politischen Druck auszuüben und so ihren Führungsanspruch über Tibet zu untermauern?
Um zwischen diesen extremen Standpunkten vermitteln zu können, muß der Vorwurf des Völkermordes in Richtung der VR China untersucht und auf seine Stichhaltigkeit hin überprüft werden.
Diese Arbeit zeigt an drei Beispielen chinesischer Politik, ihrer Umsetzung und der Folgen für Tibet, inwieweit eine Aussage über den chinesischen Völkermord an den Tibetern haltbar ist.
Zunächst ist eine inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Begriff Völkermord und dessen Verwendung notwendig, um den Maßstab für die erwähnte Prüfung festzulegen und den definitorischen Rahmen dieser Arbeit klarzustellen.
Diese kritische Auseinandersetzung will einen Beitrag leisten zum überdachten Umgang mit einem so machtvollen wie unklaren Begriff wie Völkermord, um dessen Instrumentalisierung, genauso wie dessen argumentativem Verschleiß entgegenzuwirken.

Show description

Read or Download Die Tibetpolitik der Volksrepublik China - ein Völkermord? (German Edition) PDF

Best travel in german books

Auf Lachse und Steelhead am Babine River (German Edition)

In München hatte sich der Autor vorgestellt nach lesen einiger modify Bücher über das Steelhead-Fischen am Babine River in Britisch Columbia, den Fluss mit einem Kanu zu erkunden um dann in den Skeena River zu kommen. was once aber tatsächlich aus dieser Kanu-Angel-Tour den Babine River herunter, dem „TROPHY RIVER“für Steelhead-Forellen wurde, wird in diesem Buch beschrieben.

Discover the Philippines - Mabuhay: Discover die Philippinen - Mabuhay (Discover von Heinz Duthel) (German Edition)

Observe die Philippinen - MabuhayAngeles urban – Bacolod urban – Baguio urban – Balanga urban – Batangas urban – Baybay urban – Bayugan urban – Bislig urban – Butuan urban – Cabadbaran urban – Cagayan de Oro – Calamba urban – Caloocan – Catbalogan urban – Cebu urban – Cotabato urban – Dagupan urban – Dasmariñas – Davao urban – Dipolog urban – Digos urban – Dumaguete urban – basic Santos – Gingoog urban – Iligan urban – Iloilo urban – Isabela urban – Island backyard urban of Samal – Kidapawan urban – Koronadal urban – Lamitan urban – Lapu-Lapu urban – Las Piñas – Laoag urban – Legazpi urban – Lipa urban – Maasin urban – Malaybalay urban – Mandaluyong urban – Manila – Marawi urban – Mati urban – Olongapo urban – Ormoc urban – Oroquieta urban – Ozamis urban – Pagadian urban – Panabo urban – Pasig urban – Puerto Princesa – Quezon urban – Roxas urban – San Fernando urban – Santa Cruz (Laguna) – Santa Rosa urban – Surigao urban – Tacloban urban – Tagbilaran – Tacloban urban – Tacurong urban – Tagum urban – Tanauan urban – Tandag urban – Tangub urban – Trece Martires urban – Valencia urban – Vigan – Zamboanga urban

Ragazza motorizzata: Auf einer halben Vespa um ganz Italien (German Edition)

Als Nati Rasch in einer hundekalten Herbstnacht zitternd auf ihrem italienischen Motorroller sitzt, kommt ihr der sehnsuchtsvolle Gedanke: „Damit müsste guy einmal rund um Italien fahren! “ Von da an nimmt das Abenteuer seinen Lauf. Aus dem Inhalt:Mit einem minimal an Gepäck und technischem information, dafür aber einer maximalen element Lebenshunger bricht die Musikerin Nati Rasch zu einer ungewöhnlichen Reise auf.

Reise Know-How Reiseführer Nordseeküste Schleswig-Holstein (German Edition)

Die beliebte Nordseeküste Schleswig-Holsteins mit diesem kompakten Reiseführer voller Reise-Know-how entdecken: - Alle Strände, alle Orte an der Küste! Von Brunsbüttel über Friedrichskoog, Büsum, Tönning, Friedrichstadt, St. Peter-Ording, Husum, Nordstrand, . .. bis Rickelsbüller Koog. - Essen, Trinken und Unterkünfte für jeden Geldbeutel und Geschmack.

Extra info for Die Tibetpolitik der Volksrepublik China - ein Völkermord? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 4 votes