Erzähltextanalyse von Theodor Fontanes Effi Briest (German by Julianna Alberty

By Julianna Alberty

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, be aware: 2,2, Universität Lüneburg, Veranstaltung: Fontane-Seminar, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Erzähltextanalyse untersucht am Beispiel von Theodor Fontanes „Effi Briest“ (erschienen 1895)
die Semiotik und Struktur der Erzählhandlung dieses Romans.
1.1 Kurzvorstellung und Rezeptionsgeschichte des Romans
Effi Briest gehört zu Fontanes erfolgreichsten Werken, es ist der drittletzte seiner Romane und
erschien von Oktober bis 1894 bis März 1895 in der Deutschen Rundschau. Die Erstausgabe erschien
im Oktober 1895 im Verlag von Fontanes Sohn: „Friedrich Fontane und Co., Berlin“.
Der Roman ist Liebes- und Eheroman, eine Ehebruchs- und Duellgeschichte. Hauptfigur ist die junge
Effi, die noch als halbes type mit der ehemaligen Liebschaft ihrer Mutter verheiratet wird. Der
Bräutigam Baron von Instetten ist im Gegensatz zu Effi erwachsen und gesellschaftsorientiert, und
Effi fühlt sich in ihrem gemeinsamen Haus in Kessin unwohl und verunsichert. Sie wird oft allein
gelassen und fürchtet sich vor einem chinesischem Hausgeist. Diese unglücklichen Umstände bringen
Effi zum Ehebruch mit dem „Damenmann“ significant Crampas. Das siebte Jahr bringt eine Scheidung mit
sich und Effi, der nur das „Kindermädchen“ ihrer Tochter Anni beisteht, wird so krank, dass sie auf
ärztlichen Rat in ihr Elternhaus zurückkehren darf, das ihr vorher wegen der Schande verschlossen
war. Dort stirbt sie schließlich, (von ihrer Seite aus) mit der Welt versöhnt.
Vielen Romanen Fontanes liegen tatsächliche Begebenheiten zugrunde. Zu Effi Briest wurde der
Autor von einem Zeitungsartikel über die Geschichte von Armand und Else Ardenne inspiriert.2
Literaturgeschichtlich ist „Effi Briest“ in den deutschen, poetischen Realismus (1848 bis 1890)
einzuordnen.
Im Laufe der Hausarbeit werde ich einige analytische Grundbegriffe klären, und unter anderem der
Fragestellung nachgehen, ob Fontanes Raum- und Zeitbeschreibungen eine Funktion für die Handlung
ausüben und unter welchen weiteren Einflüssen sich die Handlung des Romans ergibt.

[...]

Show description

Read Online or Download Erzähltextanalyse von Theodor Fontanes Effi Briest (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

"I travel to discover other states of mind": Identität und Reise in V. S. Naipauls "The Enigma of Arrival" und "A Way in the World" (German Edition)

Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Anglistik - Literatur, word: 1,3, Universität Hamburg (Institut für Anglistik und Amerikanistik), sixty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: V. S. Naipauls Texte sind Geschichten, die um die Möglichkeit von Identität kreisen in einer Welt, in der die Moderne einen unwiderruflichen Bruch geschaffen hat zwischen der Wahrnehmung der Welt und der Rolle des Menschen in ihr.

Friedrich Schiller: Sehnsucht - Wie sind primäre und sekundäre Bedeutungsebene miteinander verbunden? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 2,0, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Sprache: Deutsch, summary: In dem vorliegenden textual content wird das Gedicht „Sehnsucht“ von Friedrich Schiller analysiert, interpretiert und zum Schluss die zugrundeliegende Fragestellung „Wie sind primäre und sekundäre Bedeutungsebene miteinander verbunden“ beantwortet.

„L´espoir“ von Malraux und „Pilote de guerre“ von Saint-Exupéry: Denken und Handeln in Zeiten des Krieges (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, be aware: 1,5, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Romanisches Seminar), Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit analysiert und vergleicht die beiden Werke von Malraux und Saint-Exupéry unter der Fragestellung, wie die in Erscheinung tretenden Personen und Personengruppen in Zeiten des Krieges denken und handeln.

Religiöse Motive in Graham Greene's Romanen "Monsignor Quixote", "The Heart of the Matter" und "The Power and the Glory" (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Anglistik - Literatur, word: sehr intestine, Technische Universität Dortmund, Sprache: Deutsch, summary: In diesem einleitenden ersten Kapitel soll zunächst kurz auf Greenes Lebenswerk als Künstler und Zeitzeuge im Gesamtzusammenhang seiner schriftstellerischen Arbeit allgemein eingegangen werden, um dann auf spezifisch religiöse und katholische Aspekte zu sprechen zu kommen.

Additional resources for Erzähltextanalyse von Theodor Fontanes Effi Briest (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 27 votes