Finanzierungsmöglichkeiten für nicht börsennotierte by Eugen Hörz

By Eugen Hörz

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, notice: 1,7, Bergische Universität Wuppertal, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Vor der Auseinandersetzung mit Finanzierungsmöglichkeiten für nicht börsennotierte mittelständische Unternehmen, sollte zunächst der Begriff des Mittelstandes geklärt werden. Dies ist umso wichtiger, da dieser Begriff in der öffentlichen Diskussion nahezu undifferenziert genutzt wird. So bezeichnen sich neben kleinen Betrieben wie zum Beispiel Handwerksbetriebe auch viele Unternehmen mit hohen Umsätzen als Mittelständler. Da es keine allgemeingültige Definition für den Mittelstand gibt, wird im folgenden auf die Definition des Instituts für Mittelstandsforschung zurückgegriffen.
Der Mittelstand setzt sich nach dieser Definition aus kleinen und mittleren Unternehmen zusammen, deren Anzahl der Beschäftigten unter 499 liegt und deren Umsatz 50 Millionen nicht übersteigt. Nach dieser Abgrenzung sind insgesamt rund 97,7 % der rund three Millionen deutschen Unternehmen dem Mittelstand zuzurechnen. Die hohe volkswirtschaftliche Bedeutung des Mittelstandes wird durch folgende Aspekte besonders deutlich. So entfallen rund 70,8 % der Beschäftigten auf den Mittelstand. Darüber hinaus trägt der Mittelstand mit 82,9 % der Auszubildenden die Hauptlast der betrieblichen Ausbildung. Er tätigt 51,5 % der Bruttoinvestitionen und sorgt für 46,7 % der Bruttowertschöpfung der Unternehmen. Aus diesen Zahlen wird die ausgesprochen hohe Bedeutung des Mittelstandes für die deutsche Wirtschaft deutlich. Die Sicherstellung einer adäquaten Finanzierung für den Mittelstand spielt somit für die volkswirtschaftliche Entwicklung Deutschlands eine entscheidende Rolle.

Der Wandel in der deutschen Finanzierungslandschaft stellt den Mittelstand vor eine Vielzahl von Herausforderungen. Die zentralen Stichworte dabei lauten Basel II, ranking und replacement Finanzierungsformen.
Die Kernidee von Basel II besteht darin, die Höhe der Eigenkapitalhinterlegung von Krediten, abhängig von der Zahlungsunfähigkeit des Schuldners zu machen. Grundlage für die Kreditvergabe seit Basel II sind bankinterne und/oder externe Ratings.

Show description

Read Online or Download Finanzierungsmöglichkeiten für nicht börsennotierte Unternehmen (German Edition) PDF

Similar business & economics in german books

Erfolgreiches Change Management: Wie Sie Mitarbeiter erfolgreich an Veränderungen beteiligen (Beck-Wirtschaftsberater im dtv) (German Edition)

InhaltChange administration könnte so einfach sein, wenn es da nicht einen entscheidenden "Störfaktor" gäbe: die (betroffenen) Mitarbeiter. Diese begrüßen ein Veränderungsprojekt selten mit vorbehaltslosem Applaus. Vielmehr dominieren Misstrauen, mangelnde Motivation, Zweifel an Sinn und Zweck des Projektes und offene oder verdeckte Ablehnung.

Entwicklung, Gründung und Aufbau von Windparks (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Sonstiges, be aware: 1,3, Hochschule Bremerhaven, Veranstaltung: Wahlpflichtfach, Sprache: Deutsch, summary: Seit Beginn der 80’er Jahre konnte guy einen growth in der Nutzung der Windenergie verzeichnen. Es wurden damals jedoch nur einzelne Windkraftanlagen in der Nähe von windreichen Regionen und Küsten-und Gebirgsgebieten aufgebaut.

Perspektive Trainee 2015: Das Expertenbuch zum Einstieg (German Edition)

"Perspektive Trainee" informiert die Führungskräfte von morgen über Trainee-Programme als attraktive replacement zum Direkteinstieg. Experten geben darin einen Überblick über die Trainee-Landschaft in deutschen Unternehmen und beantworten viele Fragen, die für die Entscheidung und den erfolgreichen Einstieg correct sind: Welche Programme gibt es, wie sind sie aufgebaut, und welche Qualitätsmerkmale sollten erfüllt sein?

Strategische Managementtheorie (German Edition)

Das Lehrbuch stellt die aktuelle Diskussion zur Theorieentwicklung des Strategischen Managements umfassend dar. Es bietet eine ausführliche Einführung in und Kommentierung der wichtigsten Forschungsfelder und Debatten des Strategischen Managements. Unter Verwendung der Phasen eines strategischen Entscheidungsprozesses werden die Forschungsfelder anhand aktueller Fragestellungen und unter Rückgriff auf die Ergebnisse der empirischen Forschung sowie der konzeptionellen Entwicklung aufgearbeitet.

Additional resources for Finanzierungsmöglichkeiten für nicht börsennotierte Unternehmen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 49 votes