Gesunder Arbeitsplatz und betriebliche Gesundheitsförderung. by Johannes Koschwitz

By Johannes Koschwitz

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, word: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Berlin früher Fachhochschule, Veranstaltung: Sozialpsychologie, Sprache: Deutsch, summary: Die nachfolgende Arbeit beschäftigt sich mit dem Einfluss von Autoritätspersonen auf ihr Umfeld. Unter Betrachtung eines gesunden Arbeitsplatzes wird dies in Verbindung zur betrieblichen Praxis gestellt und mögliche Handlungsfelder werden aufgezeigt. Die gesamte Arbeit beruht auf der Theorie des Modelllernens von Bandura.

„Gesunder Arbeitsplatz: Betriebliche Gesundheitsförderung.“ Warum genau dieses Thema, könnte der Leser sich fragen. Die Antwort: Aus gutem Anlass! Am nine. Dezember 2014 stellte der BKK Dachverband den Gesundheitsreport für das Jahr 2013 mit erschreckenden Ergebnissen vor (Knieps et al., 2014). Ein trauriger development setzte sich auch im Folgejahr fortress. Dies bedeutet, dass seit 2006 eine kontinuierliche Zunahme an Krankheitstagen registriert wird. So stiegen die Krankheitstage im Jahr 2013 auf 17,6 je Beschäftigte im Bundesdurchschnitt. Das ist im Vergleich zum Vorjahr eine Zunahme um 7,3 Prozent. 2003 waren es 13,3 Tage je Beschäftigem (Knieps et al., 2014).

Die häufigste Krankheitsursache sind Muskel- und Skeletterkrankungen mit 25,2 Prozent, gefolgt von Atemwegserkrankungen mit 16,2 Prozent, Psychische Erkrankungen und Verhaltensstörungen nehmen mit 14,7 Prozent den dritten Platz ein und Verletzungen/ Vergiftungen liegen bei 11,4 Prozent (Knieps et al., 2014).
Einen starken Zuwachs, wie auch in den vergangenen Jahren, verzeichnen vor allem psychische Erkrankungen und Verhaltensstörungen (Knieps et al., 2014). Aus diesem Grund liegt das Augenmerk dieser Arbeit auf der Zunahme an psychischen Erkrankungen.

Um darzulegen, welche Interdependenzen zwischen Lernen, Führungsverhalten und dem Wirkungskreis von Modellen bestehen, erfolgt eine Annäherung an die Beantwortung der Problemstellung zunächst durch eine sukzessive Betrachtung des theoretischen Hintergrundes. Anschließend werden zwei Studien im ähnlichen theoretischen Kontext angeführt. Die Erkenntnisse der Studien sowie die Erfahrungen und Beobachtungen des Autors werden im vierten Kapitel dargestellt.

Show description

Read or Download Gesunder Arbeitsplatz und betriebliche Gesundheitsförderung. Wie sich das Verhalten von Führungspersönlichkeiten auf Mitarbeiter auswirkt (German Edition) PDF

Similar applied psychology books

Gesundheit am Arbeitsplatz (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, be aware: 1,3, Hochschule Fresenius; Köln, Sprache: Deutsch, summary: „Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden.

Handbuch Qualität in der Aufstellungsleitung (German Edition)

Wie sichern Sie die Qualität Ihrer Aufstellungsarbeit? Seit längerem gehört diese noch junge und wenig erforschte Methode zum methodischen Kanon in Therapie und Beratung. Ihre weite Verbreitung in Praxen, Institutionen und Organisationen verdankt sie ihrer Wirksamkeit. Doch wie kann guy die Qualitäten der Methode sichern?

Clinical Trials of Antidepressants: How Changing the Model Can Uncover New, More Effective Molecules (SpringerBriefs in Psychology)

This short consultant takes present scientific trial protocols totask and replaces them with a latest framework for improvingnext-generation antidepressants and their underlying technology. cutting edge modelsare according to a nuanced, neurologically-informed knowing of drugmechanisms and the part cognitive, temper, and behavioral elements ofdepression.

Gelegenheit macht Liebe, Kleider machen Leute und der Teufel macht krank (Wissen & Leben) (German Edition)

Ein Buch aus der Reihe 'Wissen & Leben'; hrsg. von Wulf Bertram. Am Anfang warfare das (Sprich-)Wort. Jeder kennt Sprichworte und setzt sie im Alltag ein, doch used to be ist dran, an 'Gelegenheit macht Liebe' oder 'Kleider machen Leute'? Der Neurowissenschaftler und Philosoph Manfred Spitzer geht diesen beiden Redewendungen auf den Grund und zeigt, used to be die Gehirnforschung zu ihnen zu sagen hat.

Extra resources for Gesunder Arbeitsplatz und betriebliche Gesundheitsförderung. Wie sich das Verhalten von Führungspersönlichkeiten auf Mitarbeiter auswirkt (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 6 votes