Nationale Identität in ethnisch heterogenen Staaten: Eine by Alexandra Vogel

By Alexandra Vogel

Nationale Identität ist ein zentraler Faktor für die Stabilität und Funktionsfähigkeit moderner Nationalstaaten. Ohne ein Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen seinen Bürgern kann kein Staat längerfristig existieren. Ethnisch heterogene Gesellschaften stehen allerdings häufig vor dem challenge, dass sich die Bevölkerung aufgrund starker ethnischer Bindungen nur in geringem Umfang mit dem Nationalstaat identifiziert. Fehlt jedoch ein Wir-Gefühl auf nationalstaatlicher Ebene, so ist ein Staat in seinen Grundfesten bedroht und driftet auseinander. Um dies zu vermeiden, muss es gelingen, zwischen den Bewohnern eines Landes eine kollektive Identität zu etablieren und die verschiedenen Gruppierungen - wie in einem Mosaik - zu einer Gemeinschaft zusammenzufügen. Alexandra Vogel untersucht am Beispiel von elf Staaten Sub-Sahara-Afrikas, unter welchen Bedingungen nationale Identität in ethnisch heterogenen Staaten überhaupt entstehen kann.

Show description

Read or Download Nationale Identität in ethnisch heterogenen Staaten: Eine vergleichende Analyse von elf Staaten Sub-Sahara-Afrikas (Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum-Verlag 65) (German Edition) PDF

Best politics in german books

Der neue Imperialismus - unter besonderer Berücksichtigung der Europäischen Union (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, word: 1,0, Universität zu Köln, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die mit den jüngsten Ereignissen (Kosovo-Krieg, Afghanistan-Krieg, Irak-Krieg, „Krieg gegen den Terror“) wieder einsetzenden Debatten über ein imperialistisches Handeln der united states zeigen deutlich, dass auch in der heutigen Zeit, Charakterzüge des „Zeitalter des Imperialismus“ vorhanden sind.

Kreative Governance?: Public Private Partnerships in der lokalpolitischen Steuerung (Bürgergesellschaft und Demokratie) (German Edition)

Die Erwartungen an die Problemlösungsfähigkeit von Public deepest Partnerships (PPPs) sind hoch. Meist werden sie als chancenreiche Lösungen für Kapazitätsprobleme der öffentlichen Hand betrachtet. Lilian Schwalb zeigt indes, dass PPPs voraussetzungsreich sind. Sie stellt Initiierungs- und Entwicklungsprozesse von PPP-Vorhaben auf der lokalen Ebene - als relevante Ebene sozialen und politischen Gestaltens - in den Mittelpunkt.

Japan im Spannungsverhältnis von Tradition und Moderne vor dem Hintergrund der Herausforderungen einer sich neu ordnenden Weltpolitik (German Edition)

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: Ferner Osten, word: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (FB 6 - Politikwissenschaften), Veranstaltung: Euro-asiatische Identitäten im Kontext der , 38 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Japan ist ein Land, das von zahlreichen Facetten und einer ebenso vielseitigen Historie geprägt ist.

Ein Vertheidiger (German Edition)

Ein VertheidigerJodocus Donatus Hubertus Temme, deutscher Politiker, Jurist und Schriftsteller(1798–1881)«Ein Vertheidiger», von Jodocus Donatus Hubertus Temme. Ein dynamisches Inhaltsverzeichnis ermöglicht den direkten Zugriff auf die verschiedenen Abschnitte. Inhaltsverzeichnis- Präsentation- Ein Vertheidiger

Extra info for Nationale Identität in ethnisch heterogenen Staaten: Eine vergleichende Analyse von elf Staaten Sub-Sahara-Afrikas (Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum-Verlag 65) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.04 of 5 – based on 18 votes